Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

rehasport

Rehasport – trainieren auch Sie gesundheitsorientiert und präventiv mit dem Ziel, körperliche Einschränkungen, sowie Schmerzen zu lindern?
Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

 

 

Was ist Rehasport?

Beim Rehabilitationssport handelt es sich um ein Bewegungsangebot, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen abgestimmt ist und von entsprechend qualifizierten und lizensierten Kursleitern durchgeführt wird.

Ziel ist die Verbesserung des Gesundheitszustandes und das Erlernen von Übungen, die selbstständig weiter trainiert werden können. Freude an Bewegung in der Gruppe ist ebenfalls ein wichtiges Element des Rehabilitationssports.

 

> Termin vereinbaren

 

Wer kann beim Rehasport mitmachen?

Bei uns kann jeder teilnehmen, der Freude an Bewegung hat. Dabei können Sie Mitglied sowohl ohne eine ärtztliche Verordnung werden als auch mit.

Rehabilitationssport für Menschen mit orthopädischen Einschränkungen ist Hilfe zur Selbsthilfe. Als sporttherapeutischer Ansatz dient er der Verbesserung körperlicher, emotionaler und psychosozialer Komponenten. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz! Reha-Sport findet in Gruppen unter Anleitung speziell dafür qualifizierten Sporttherapeuten statt. Voraussetzung für die Teilnahme am Rehabilitationssport ist eine ärztliche Verordnung, diese kann vom Hausarzt oder von Ihrem Orthopäden verordnet werden. Verordnungen gelten grundsätzlich für einen Zeitraum von 18 oder 36 Monaten bzw. 50 oder 120 Übungseinheiten. Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei uns.